Nachrichten - Steinadler1977

*** Steinadler 1977 ***
Direkt zum Seiteninhalt
12.02.2019
Nachträglich Herzlichen Glückwunsch unserem neuen Zugkönigspaar 2018/2019 Uwe Bannert & Sandra Drews.
Seit September 2018 dürfen wir ein neues Mitglied begrüßen. Willkommen im Schützenzug Steinadler 1977 Matthias.
Schützenfest 2018: Neuer Schützenkönig ist Christoph Busch mit seiner Königin Silvia und löst somit unser bisheriges
Schützenkönigspaar Frank Perle mit seiner Königin Stefanie ab.
Dem neuen Königspaar wünschen wir ein tolles Königsjahr und dem bisherigen Königspaar danken wir für ein tolles Jahr und ein hervorragendes Schützenfest.
Einige Daten aktualisiert.

08.04.2018
Fotos von U.Bannert hinzugefügt. Buttons von der Seitenleiste geändert (jetzt gibts nicht mehr zu meckern ;-)  )
Neue Zugmitglieder hinzugefügt, willkommen im Schützenzug Steinadler 1977 Marvin u. Nico.
Die Portraits werden bei gegebener Zeit geändert.
Daten aktualisiert.
09.08.2017 aktualisiert mit Fotos Auszeichnungen u. div. Änderungen

04.08.2017-09.08.2017 Dormagen Stürzelberg Schützenfest 2017
Bei bestem Wetter und guter Stimmung feierten wir ein hervorragendes Schützenfest mit besonderen Höhepunkten zu unserem 40 Jährigen bestehen.
Unser Zugmitglied Markus Bergers wurde der "Hoher Bruderschafts Orden" durch die Bruderschaft verliehen. Herzlichen Glückwunsch dazu.
07.08.2017 Am Montag holte Frank Perle (1. Kassierer der Bruderschaft) den Vogel von der Stange. Hierzu möchte der gesamte Zug
Steinadler 1977 seinen Glückwunsch aussprechen.
Am Dienstag den 08.08.2017
löste unser neuer Schützenkönig Frank Perle mit seiner Königin Stefanie den bisherigen Schützenkönig Markus Schmitz mit seiner Königin Sandra ab.
Dem neuen Königspaar wünschen wir ein tolles Königsjahr und dem bisherigen Königspaar danken wir für ein tolles Jahr und ein hervorragendes Schützenfest.

30.07.2017 Auf der Generalversammlung  wurde  unser Zugführer Reiner Drews zum Hauptmann befördert.
Hierzu ein Recht Herzlichen Glückwunsch

Am 29.07.2017 fand unser Zugkrönungsfeier bei bestem Wetter statt.
Wir bedanken uns bei dem bisherigen Zugschützen König und Königen Paar Marius Drews & Sandra Drews für ein wunderschönes
Jahr 2016/17.
Unser neues Zug-Königspaar Sascha Gartzweiler & Angelina Blank wurden unter dem Beifall der Zugmitglieder gekrönt, geehrt sowie
mit einer Epischen Parade belohnt :-)
Herzlichen Glüchwunsch und ein wunderschönes Jahr 2017/18 als Zugkönig u. Königin wünscht der gesamte Zug.

                                                                           

Die bisherige Zugsau Klaus Dickmanns wurde durch Heinz Schmidt ehrenhaft abgelöst.



14.05.2017
Am 06.05.2017 feierten wir mit zahlreichen Freunden und Gästen unser Zugschießen in kombination des 40 Jährigen Bestehens des Schützenzuges
bei schönstem Wetter und bester Laune.  
Ein besonderer Dank gilt dem Schützenzug "Jode Jonge" die uns bei der Bewirtung unserer Gäste unterstützt haben
sowie Ralf Schwidden der neue Fotos vom gesamten Zug erstellt hat und allen Personen die uns geholfen haben dieses
Fest auf die Beine zu stellen.
Auch möchten wir unseren Frauen ganz herzlich Danken für Ihre Hilfe, Einsatz und Unterstützung. Nicht nur zur Jubiläumsfeier,
sonder das sie auch das ganze Jahr für uns da sind.


Neuer Zugkönig 2017/2018 ist Sascha Gartzweiler und unsere neue Zugkönigin ist Angelina Blank. Herzlichen
Glückwunsch unserer neuen Majestäten.
Termin für die Zugkrönung unserer neuen Majestäten ist der 29.07.2017 bei Markus B. im Garten ab 15:00 Uhr.
Homepage Aktualisiert u. Bilder hinzugefügt
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
14.08.2016
Bilder Zugkönigschießen u. Schützenfest hinzugefügt.
Diverse Aktualisierungen durchgeführt.
12.06.2016
Zugkönigschießen 05.05.2016
Neuer Zugkönig 2016/2017 ist Marius Drews und unsere neue Zugkönigin ist Sandra Drews. Glückwunsch unserer neuen Majestäten.
Bilder hinzugefügt Königswinter 2016.
Termin: Zugversammlung 15:30 Uhr sowie Krönungsabend ab 17:00 Uhr für unserer neuen Majestäten am 23.07.2016 bei R. Drews.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
28.03.2016
Bilder aus den Jahren 2011 u. 2012 hinzugefügt, die uns von R. Schwidden zur Verfügung gestellt
wurden. Hierzu ein Recht herzliches Dankeschön.
Viel Spass in einer Reise in die Vergangenheit.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
20.03.2016
Umzug auf neuem Webhoste erfolgreich.
Gästebuch neu erstellt u. aktiviert.
Sollten noch Fehler vorh. sein bitte kurz melden.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
07.03.2016
Umzug auf neuem Webhoster gestartet, daumen drück das alles funktioniert ;-)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
29.01.2016

Als neuer Spieß im Schützenzug Steinadler1977 wurde Klaus Dickmanns gewählt,
bei dem bisherigen Spieß Marc Dohmen bedanken wir uns recht Herzlich für sein Engagement
uns Strafen aufzubrummen sowie unsere Kohle wie ein Löwe zu verwalten und zu beschützen ;-)

Nach einer einjährigen Probezeit in unserem Schützenzug,
begrüßen wir unsere neuen Mitglieder Uwe Bannert und Wilfried Tschiche
die ohne einer einzigen Gegenstimme in unseren Zug aufgenommen wurden.

Unser nächstes Zugkönigsschießen findet am 07.05.2016 statt, Gäste sind herzlich willkommen.

Das Gästebuch auf unserer Homepage wird bis zum Umzug auf unserem neuen Webhoster ~04.04.2016 entfernt.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
24.01.2016 Homepage mit neuer Software neu erstellt und online gestellt.
Da die alte Software zu viele Fehler meldete wurde die Homepage längere Zeit nicht aktualisiert.
Ab heute sollte wieder alles up to date sein dank einer neueren Software.
Eine Mobile Version der Page wird in Zukunft folgen.
Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, bitte kurz eine Mail zusenden mit der Fehlerbeschreibung an admin@steinadler1977.de  .
Ebenso kann auch das Design kritisiert werden.
Fotos oder Videos zu unserem Schützenfest sind immer gern gesehen, diese einfach an die oben genannte Mail Adresse zusenden.
Hier ein zusätzlicher Hinweis zur Bildergalerie:
Möchte jemand ein Foto gelöscht haben aus welchem Grund auch immer, bitte den Galerienamen mit der Bildnummer per Mail an
admin@steinadler1977.de senden. Dies wird dan umgehend gelöscht. ( Derjenige sollte sich schon auf dem Foto befinden oder einen  Grund benennen).

Da auch die Software unseres alten Gästebuches nicht mehr unterstützt wurde, war ich leider gezwungen ein neues Gästebuch zu erstellen.
Beschimpfungen oder anstößiges im Gästebuch werden umgehend ohne Kommentar gelöscht.

Gruß Heinz  


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
07.05.2011 Zugkönigschießen

Bei bestem Wetter fand wieder unser Zugkönigschießen auf unserem Schießstand statt.

Den Damenpokal sicherte sich in diesem Jahr Tanja Nertinger mit dem 136 Schuss.

Die Pfänderschützen waren diesmal:
Kopf – Oliver 58. Schuss, linker Flügel – Marc 62. Schuss, rechter Flügel – Dennis 71 Schuss und den Schweif sicherte sich Harald mit dem 80. Schuss.
Einen spannenden Zweikampf um die Königswürde lieferten sich Marc und Marco.
Am Ende setzte sich Marc mit dem 154. Schuss durch und errang zum ersten mal die Königswürde des Steinadler.

Allen erfolgreichen Schützen herzlichen Glückwunsch.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
01.05.2010 Zugkönigschießen
In diesem Jahr fand unser Zugkönigschießen wieder wie gewohnt auf dem Schießstand statt. Bei durchwachsenem Wetter aber bester Laune, wurden der Zugkönig und Königin ermittelt.
Auch in diesem Jahr konnte Klaus seiner Aufgabe als Grillmeister leider nicht nachkommen, da er mit seiner Familie in Belgien weilte. So übernahm Kevin die Rolle des Grillmeister. Dies hat er auch mit vollster Zufriedenheit der Anwesenden erledigt.
Bei den Damen konnte sich Anne-Marie den Titel knapp vor Einbruch der Dunkelheit mit dem                “291. Schuss” sichern. Herzlichen Glückwunsch!
Beim Pfänderschießen zeichneten sich folgende Schützen aus.
Ralf M. - Kopf 15. Schuss, Wolfgang - Li. Flügel 36. Schuss, Kai - Re. Flügel 55. Schuss
und Peter - Schweif 69. Schuss.
Den letzten Treffer an diesem Abend setzte Kevin mit dem 97 Schuss. Es ist bereits die 4 Königswürde von Kevin im Steinadler.

Allen erfolgreichen Schützen nochmals herzlichen Glückwunsch.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
16.01.2010 Neujahrsessen
In diesem Jahr waren wir in Dormagen im “Höttche”. Am späten Nachmittag trafen wir uns zu einem unterhaltsamen Kegeln.
Anschließend ging es mit bester Laune von der Kegelbahn rauf in die Schwemme zum Essen.
Dort verbrachten wir einen langen und schönen Abend. Bis auf wenige wussten diese wo ihr Zuhause ist. Eine Handvoll Nimmersatte trieb es noch ins Mandalei und anschließend nach Stürzelberg auf die bereits beendete Karnevalssitzung. Zum guten Schluß landete man beim Zugführer, der dann bei guten Gesprächen einschlief.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
14.08.2009 Neues Zugmitglied
Wir freuen uns Marco Dickmanns mit dem heutigen Tag als neues Zugmitglied begrüßen zu dürfen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
02.08.2009 Schützenfest Sonntag
Beim heutigen Festkommers wurde Ralf Meyer für seine 40 jährige Treue zur Bruderschaft ausgezeichnet.
Herzlichen Glückwunsch!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
03.08.2009 Neues Zugmitglied
Wir freuen uns Marius Drews mit dem heutigen Tag als neues Zugmitglied begrüßen zu dürfen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schützenfest 2009
In diesem Jahr feiert Wolfgang Bäuerle sein  30 jähriges Zugjubiläum. Herzlichen Glückwunsch!
Am Montag musste Marc, nach einem sehr schönen Jahr als Standartenträger, die Standarte leider wieder weiter reichen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
24.07.2009 Krönungsfeier
Eklat bei der Krönungsfeier, es gab kein Bier mehr :-))
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
26.06.2009 Neues Zugmitglied
Wir freuen uns Dennis Gierling mit dem heutigen Tag als neues Zugmitglied begrüßen zu dürfen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
09.05.2009 Zugkönigschießen
Um eine Woche verschoben fand unser diesjähriges Zugkönigschießen statt. Nicht wie gewohnt auf dem Schießstand, sondern bei Wolfgang im Garten. Bei wieder einmal bestem Wetter und guter Laune, wurden der Zugkönig und Königin nicht mit dem Gewehr, sondern mit Pfeil und Bogen ermittelt. Dies sorgte für viel Begeisterung. Leider konnte Klaus nicht am Schießen teilnehmen, weil er zu diesem Zeitpunkt im Krankenhaus weilte. So konnte er auch nicht seiner Aufgabe als Grillmeister nachkommen, er wurde aber von Sohn Marco bestens vertreten. An dieser Stelle auch noch mal vielen Dank Marco!
Da Harald arbeiten musste, konnte auch er nicht teilnehmen. Kevin kam am späten Abend noch dazu.
Bei den Damen konnte sich Heike den Titel knapp vor Sonja sichern. Herzlichen Glückwunsch!
Beim Pfänderschießen zeichneten sich folgende Schützen aus.
Oliver - Kopf, Ralf M. - Li. Flügel, Reiner - Re. Flügel und Kai - Schweif.
Beim Königsschuß war es ein Dreikampf zwischen Marc, Gatzi und Reiner. Am Ende setzte sich Reiner mit 26 Punkten vor Marc 24 und Gatzi 22 Punkten durch. Es ist nach 2004 die zweite Königswürde für Reiner.

Allen erfolgreichen Schützen nochmals herzlichen Glückwunsch.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
09.01.2009 Neujahrsessen
In diesem Jahr waren wir in der Skihalle in Neuss. Bei bester Laune und gutem Essen hatten wir einen schönen Abend. Besonders die Rückfahrt war ein Erlebnis, nicht wahr Wolfgang ;-))
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08.09.2008 Kompanieschießen
Beim diesjährigen Kompanieschießen konnte Harald Lenden die würde des Kompaniekönigs erringen.
Herzlichen Glückwunsch!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
02.08. bis 05. 08.2008 Schützenfest
Nachdem wir in diesem Jahr in Dormagen als Gastzug mitgegangen waren, revanchierte sich der Jägerzug “Schärp d`r laans 95” aus Dormagen als Gastzug in unseren Reihen.
Danke für die Teilnahme, es hat Spass gemacht.
Nach dem Königsschuss am Montag, kam es im Festzelt zur Übergabe der Königsstandarte.
Unser Marc wird nun das Königspaar Jens und Vanessa Schweikart durch ihr Regierungsjahr mit der Standartenfahne begleiten
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
13.06.2008 Siontour
Unerwartet pünktlich haben wir, das sind Klaus, Ralf M., Gatzi, Marc, Wolfgang, Heinz und Zugkönig Peter, uns um 17:30 in der Gaststädte Bahnhof Nievenheim in Delrath getroffen.
Nach einigen Kölsch sind wir dann um 18:15 Uhr mit dem Taxi nach Köln aufgebrochen. Die sehr unterhaltsame Hinfahrt deutete schon auf einen lustigen Abend hin.
Am Anleger angekommen stiess noch Peters Schwager Alexander zu uns. Um die Wartezeit zu überbrücken tranken wir natürlich schon wieder Kölsch.
Ein Junggesellinnenabschied schaffte es sogar, uns schon zu diesem Zeitpunkt ein paar unsinnige deutsche Fanartikel zu verkaufen.
Endlich, der Einlass. Auf dem Schiff gab es zum Glück erst einmal ein Kölsch. Schnell war ein guter Platz gefunden und wir konnten uns mal ein Kölsch trinken.
Bis das Schiff ablegte, beschäftigten wir uns damit ein Kölsch zu trinken. Als das Schiff dann unterwegs war erklärte Alexander uns die Orte entlang des Rheins. Obwohl wir die Tour schon zweimal gefahren sind war es uns neu, komisch! Wir trösteten uns mit einem Kölsch. Danke Alexander.
Bis das Schiff wieder anlegte hatten wir sehr viel Spass und tranken hier und da mal ein Kölsch.
Von Bord gegangen kam der große Hunger, wir steuerten auf eine von Gatzi empfohlene Dönerbude zu. Alle die sich einen Döner gegessen hatten, waren begeistert.
Natürlich gab auch hier wieder ein Kölsch. Vor der Bude ging es auch lustig zu, wir lernten noch eine Reisegruppe aus ??? , ich weiß es nicht mehr, kennen.
Anschließend gingen wir noch in den Kölner Treff, jedes Kölsch das wir hier noch zu uns genommen haben war, glaube ich, nicht mehr nötig. Aber egal, da geht ja noch was. Nachdem irgendwer von uns gemerkt hat, dass es wohl keinen Sinn mehr hat,es haben wir die Heimreise angetreten.
Auf dem Weg zum Taxi blieb Ralf M. noch an einem Blumenkübel hängen, so das sich ein kleiner Baum in seiner Hand verfangen hatte. Na ja wir fanden es sehr lustig, der Türsteher nicht so. Aber wir haben ihn ja beruhigt. Der glaubt jetzt wirklich, dass die Türken guten Fußball spielen ;-))
Zum Abschluss:
Es war eine super Tour und ich hoffe, dass es allen die dabei waren genauso gut gefallen hat wie mir. Danke!                                                                                                                        
Bilder:  Siontour 13.06.2008                                                                                                             Peter
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
03.05.2008 Zugkönigschießen

Bei bestem Wetter konnten wir unser diesjähriges Zugkönigschießen durchführen. Leider konnten die Schützen Gatzi und Ralf M. nicht anwesend sein.

Die erste Entscheidung an diesem Samstag, nach dem Pfänderschießen der Männer, war unseren Damen vorbehalten. Tanja Trampert holte nach langem Kampf mit dem 155 Schuss den Vogel von der Stange. Sie tritt die Nachfolge als Damenkönigin von Sandra Drews an.

Beim Pfänderschießen setzte sich Peter Broich 9. Schuss Kopf, Klaus Dickmanns 25. Schuss Li. Flügel, Kevin Dolan 44. Schuss Re. Flügel, Heinz Schmidt 51. Schuss Schweif, durch.

Beim Königsvogel setzte sich nach herrlicher Vorarbeit von Reiner Drews, “Oliver Trampert” mit dem 108. Schuss durch. Es ist der erste Königstitel für Oliver, der seit 2002 dem Zug Steinadler 1977 angehört.

Bei gutem Essen, nochmals Danke an Grillmeister Klaus, sowie reichlich kühlen Getränken wurde bis in die späten Abendstunden gefeiert
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
11.01.2008 Neujahrsessen
Zu unserem alljährlichen Neujahrsessen verschlug es uns dieses Jahr wieder einmal nach Köln. Wir waren im Gaffelbrauhaus “ Em kölsche Buur” Nach gutem Essen und etlichen Runden Bier machten wir uns noch auf den Weg ins Kölner Nachtleben..., der nach einem “guten” Fußmarsch ein trauriges Ende nahm. Eingangskontrolle vor einer Musikkneipe... und unseren kleinen Zugmitgliedern wurde der Einlass verwehrt. Das abschließende Bier nahmen wir daraufhin im Brauhaus Päffgen zu uns. Nach einem sehr “freundlichen” Telefonat von Wolfgang mit Uschis Mietwagen Service wurden wir in Köln abgeholt und sicher zu Hause abgesetzt.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08.09.2007 Kompanieschießen
Beim diesjährigen Kompanieschießen konnte sich kein Schütze aus unseren Reihen in die Siegerliste eintragen. Jedoch schaffte es Anne-Marie Broich sich den Titel des Gästekönigs zu sichern.
Herzlichen Glückwunsch!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
05.08.2007 Schützenfest Sonntag
Beim heutigen Festkommers wurden Klaus Dickmanns, Harald Lenden und Reiner Drews für ihre
25 jährige Treue zur Bruderschaft ausgezeichnet.
Herzlichen Glückwunsch!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
28.07.2007 Oberstehrenabend
Auf unserem diesjährigen Oberstehrenabend wurde Peter Broich zum Oberleutnant befördert.
Herzlichen Glückwunsch!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
27.07.2007 Krönungsfeier und Beförderung
Im Rahmen unserer diesjährigen Krönungsfeier wurde nach der Vergabe des Damenpokals und den Ehrungen der Pfänderschützen eine Beförderung vorgenommen.
Aufgrund seines Arrangements und seiner Hilfsbereitschaft im Zug Steinadler wurde Schützenbruder Klaus Dickmanns von Zugführer Peter Broich zum Oberfeldwebel befördert. Herzlichen Glückwunsch!
Anschließend nahm Harald Lenden die Krönung des neuen Zugkönigs Peter Broich vor. Leider weilte der scheidende Zugkönig Heinz Schmidt mit seiner Familie zu dieser Zeit im verdienten Urlaub. Eine anschließend durchgeführte Parade erheiterte alle anwesenden Gäste und Mitwirkenden.
Ein schönes und harmonisches Fest nahm seinen Lauf und wurde durch ein Feuerwerk geschmückt.
Krönung 27.07.2007 (120 Bilder)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
29.06.2007 Zugtour BIG WAVE erzählt von Heinz...
TOP TOUR DANKE AN ALLEN DIE DABEI WAREN UND SEHR SCHADE DIE NICHT DABEI WAREN.

ups, und ich hab schon gedacht `Hübscher Taxifahrer` ,hätte  ich noch einen speziellen Euro gehabt ... dann.
Ich kann nur sagen Top Abend (Nacht, morgen) hat echt Spaß  gemacht.

                                                         Kurze Revue für den super Abend.
Treffen 19:00 in Delrath am Bahnhof.
Heinz (Trottel) hat sich verspätet, weil auf der Couch Eingeschlafen.
Die anwesenden Zugkameraden ,Gatzi ,Kevin, Peter (zukünftiger Zugkönig), u. Ralf M. hatten es sich in dieser Zeit in der Gaststätte am Bahnhof gemütlich gemacht. Um 19:09 hat mich Peter am Bahnhof abgefangen, weil ich wie von Sinnen auf die Bahngleisen zu gerannt bin.
(Anmerkung um 18:55 bin ich wach geworden (10 Sek. Schockzustand) u. um 19:11 sollte der Zug nach Köln abfahren, ich hoffe ich bin nirgendwo geblitzt worden. Ausreden aller Art waren nicht möglich da die Schlafspuren (Knautschzonen an Armen u. Gesicht) noch deutlich sichtbar waren.
Die TOUR konnte beginnen "juchhu". Nach ein paar gemütlichen Bieren in der Gaststätte am Bahnhof sind wir um 20:11 mit dem Zug nach Köln-Nippes gefahren. Nach einem gemütlichen Spaziergang (incl. Pinkeln) u. einer kleinen Wartezeit am Pascha begann der Hauptpart der TOUR.
Nach ermitteln eines meine Meinung nach super Sitzplatzes begannen wir damit ein paar Bier, leider aus
Plastikbechern, zu trinken und genossen die herrliche Aussicht im Pascha, mich haben z.b. die beleuchteten Sterne an der Decke fasziniert, hat die einer von euch bemerkt he he he.
Irgendwann vermissten wir einen Zugkameraden, Ralf M, Uhrzeit kann ich nicht sagen c.a. 23:30 war ziemlich abgelenkt. Irgendwann machten wir uns auf die Suche nach Ralf, die gesamte Disco incl. Toilette wurde auf dem Kopf gestellt, nichts zu finden. Die Schläger am Eingang wurden Interviewt ob sie eine Person zusammengeschlagen haben, negativ. Dann teilten wir uns auf und durchsuchte 7 Etagen u. jedes Zimmer auf zwei Gebäuden verteilt puh war ziemlich anstrengend. Aber die bösen Personen die diese Zimmer bewohnen hatten Ralf auch nicht. SMS an Ralf wurden verschickt, keine Nachricht von  Ralf , wir machten uns Sorgen u. gingen über von Bier auf Vodka u. anderen diversen Getränken u. die Sorgen verflogen, dank natürlich auch an die hübschen Tänzerinnen die uns die Sorgen abnahmen und von uns dafür einen o. zwei Pasch -EURO bekommen haben.
Dabei wurde mir deutlich klar gemacht das, Anschauen erlaubt aber berühren strengsten verboten ist!!!!
Selbstverständlich akzeptabel wir sind ja Gentelmens.
Um c.a. 01:30 verließ uns Kevin, hatte leider am Samstag noch einen Termin.
C.a. 2:30 habe ich eine Pizza gegessen sowie ein paar Colas getrunken weil meine Beine nicht so recht wollten wie ich.
Nach unzähligen Getränken wurden wir um 05:00 aus dem Pascha rausgeworfen.
Der Laden machte einfach zu und wir haben die Tür mit abgeschlossen. Nach einem Bier an einer Bar am Pascha und einem wild rum rennenden Gatzi kam unser Taxi und fuhr uns sicher u. zügig nach haus. (Anmerkung: ICH distanziere mich von allem was ich gesagt u. gemacht habe im Taxi)
VIELEN DANK unserer HÜBSCHEN Taxifahrerin (Blumen folgen)  "Anne-Marie", diese Tour hätte nicht besser enden können.
Aber sie endete besser , Sonja empfing mich schon an der Tür, nahm mich im Arm und...........................privat.........................................  .
Zitat :
 TOP TOUR DANKE AN ALLEN DIE DABEI WAREN UND SEHR SCHADE DIE NICHT DABEI WAREN.
PS: 1. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten o. hat keine Ahnung von
        Rechtschreibung.
     2. Ralf M. haben wir nicht in allen Zimmer gesucht aber trotzdem vermisst.
        Anmerkung: Beim nächsten mal bitte verabschieden wir sind alle alt genug ,ich hätte mich gern verabschiedet von Ralf.

     3. Reicht jetzt mir tun die Finger vom Tippen weh.
     
ICH WÜNSCHE ALLEN UND SEINER FAMILIE EIN SCHÖNES
WOCHENENDE
Besucherzaehler
Aktualisiert: 13.02.2016
Diese Homepage verwendet Cookies bitte sehen Sie sich die Hinweise im Impressum / Datenschutz an.
Zurück zum Seiteninhalt